Marken

Bei der Zusammenstellung unseres Markenportfolios haben wir gesehen, dass die Modewelt im Umbruch ist und es viele engagierte Menschen gibt, die den Gedanken »eco & fair« verfolgen. Die Produkte sind qualitativ hochwertig, modern und haben eine lange Lebensdauer. Wir haben phantastische Marken gefunden, die alle eine einzigartige Geschichte zu erzählen haben. Und wir gehen für euch auf die Suche, euch immer etwas Neues anbieten zu können – natürlich mit dem Anspruch eco & fair.

women & men

kids

lifestyle

Zertifikate & Siegel

GOTS

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist ein weltweit angewendeter Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Er definiert umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette, sowie Sozialkriterien. Die Qualitätssicherung erfolgt durch unabhängige Zertifizierung der gesamten Textillieferkette.

GoodWeave

GoodWeave ist ein Gütesiegel für Teppiche, das garantieren soll, dass die Herstellung ohne Kinderarbeit erfolgte. Die Entstehung des Siegels geht zurück auf den Kampf von Nichtregierungsorganisationen wie Brot für die Welt, Misereor, terre des hommes, Unicef und engagierten Teppichfirmen gegen ausbeuterische Kinderarbeit. GoodWeave International engagiert sich seit 1995 für die Abschaffung von illegaler Kinderarbeit in der Teppichproduktion in Nepal und Indien. Dies wird regelmäßig von unabhängigen Inspektoren kontrolliert. Jedes Siegel trägt einen Code, durch den die Herkunft des Teppichs zurückverfolgt werden kann.
Fairtrade

Fairtrade

Das Fairtrade-Siegel steht für fair angebaute und gehandelte Produkte, bei dem alle Zutaten zu 100% unter Fairtrade-Bedingungen gehandelt sind und physisch rückverfolgbar sind. Das Siegel garantiert somit, dass kleine Bauernbetriebe in Entwicklungsländern einen fairen, stabilen Preis sowie eine Prämie erhalten, die helfen, ihre Gemeinden zu unterstützen.

Soziale Projekte

Parafina

Das Sonnenbrillen-Label Parafina spendet 5% seines Umsatzes an ihr soziales Projekt #Llevalealcole. Dieses Projekt garantiert Kindern in einem kleinen Vorort von Asunción (Paraguay) den Zugang zu einer stabilen und qualitativ hochwertigen Bildung .

A Beautiful Story

Die Niederländerin Cathelijne Lania kündigte Ihren Marketingjob bei einer Kaffeefirma, um mehr Positives in der Welt zu bewirken. Sie wollte Menschen vor Ort in Nepal unterstützen und entwickelte mit ihnen zusammen die ersten Armbänder mit Glückssteinen. A beautiful Story war geboren. Seitdem wächst das kleine Unternehmen, welches sich sehr für soziale Standards und die Gesundheitsvorsorge der Frauen vor Ort einsetzt.

LANIUS

Jedes Jahr hat LANIUS ein ganz besonderes Shirt in seiner Kollektion: das Charity Shirt. Pro Shirt fließen 3 Euro in das Schulprojekt der bioRe®-Stiftung in Indien und ermöglichen so den Erhalt, Ausbau und Betrieb einer Schule für die Kinder unserer Biobaumwollbauern. In der von LANIUS unterstützen Schule im Dorf Talapura werden mittlerweile 50 Kinder unterrichtet und betreut.